Die Spielergebnisse des Wochenende
  • WHA Meisterliga UHC Müllner Bau Stockerau – SSV Dornbirn Schoren 31:28 (15:14).- Stockerau: Sera...
Heimsieg der UHC Müllner Bau Damen gegen Dornbirn
  • Am Samstag, 3.12. war die Mannschaft aus Dornbirn in der Sporthalle Stockerau zu Gast. Trotz des Tabellenstands (Dornbirn ist der derzeit Tabellenletzter) war unseren Damen klar, dass dieses Match kein Selbstläufer wird.
Verdienter Sieg der UHC Müllner Bau Damen gegen Korneuburg
  • Am vergangenen Samstag kam es zum Bezirksderby zwischen UHC Müllner Bau Stockerau und Korneuburg.
U9W beim 1. Turnier den 2. Platz geholt!
  • Am Sonntag 23.10.2022 fand in Langenlois das erste U9 Turnier unserer weiblichen U9 Jugend statt.
WU14 Elite Cup - erstes Heimspiel, erster Sieg
  • Die weibliche U14 spielte am letzten Sonntag, 16.10.22 ihr erstes Heimspiel im HYPO NOE Sportzentrum Alte Au gegen die Admira Wien. Weiters gehts bereits kommenden Samstag, 22.10.22 in Kärnten gegen SC Ferlach.
Europacup Reise nach Portugal
  • Am 07. Oktober machte sich das UHC Müllner Bau Stockerau WHA Team auf in das diesjährige Europacup Abenteuer. Bereits um 5 Uhr morgens war Treffpunkt um Flughafen Wien-Schwechat. Von dort aus reiste der UHC-Tross über Madrid nach Lissabon, wo beide Partien der zweiten Runde des EHF European Cup ausgetragen wurden.
U12 und U14 Mädchen im Einsatz
  • Die Mädels der U12 Mädels traf im zweiten Meisterschaftsspiel gleich zum zweiten Mal direkt wieder auf Korneuburg. Die U14 traf im ersten Spiel des Elite Cup - B Bewerbs am letzten Samstag auswärts auf St. Pölten.
WHA: Erste Saisonniederlage im Ländle
  • Nach der langen Reise ins Ländle nach Feldkirch konnten sich unsere UHC Müllner Bau Damen leider nicht selbst belohnen.
WHA: Fulminanter Start gegen die BT Füchse
  • In der 3. Runde der WHA Meisterliga trafen die UHC Müllner Bau Stockerau Frauen auf die BT Füchse Style your smile. Im HYPO NÖ Sportzentrum Alte Au gingen die Heimischen top motiviert und hellwach ins Spiel.
MU16: Elite Cup Qualifikationsturnier
  • Am vergangenen Samstag traten die U16 Burschen der SG Stockerau/Korneuburg im Qualifikationsturnier für den Elite Cup an.
Wille und Teamleistung führten zum Sieg gegen Wr. Neustadt
  • Das erste Auswärtsspiel der Saison führte das WHA Team des UHC Müllner Bau Stockerau nach Bad Vöslau, wo es gegen die JAGS Wiener Neustadt/Vöslau antrat. Nach dem Auftaktsieg gegen die Aufsteigerinnen aus Tulln wollten die Stockerauerinnen nachlegen und den nächsten Sieg einfahren.
Elite Cup U16M
  • U16 Burschen qualifizieren sich für den Elite Cup A-Bewerb
Guter Start für die UHC Müllner Bau Stockerau WHA Damen
  • Am Sonntag, 4.9., als Abschluss der WHA-Auftaktrunde, starteten die Damen des UHC Müllner Bau Stockerau gegen den Aufsteiger UHC Gartenstadt Tulln in die neue Saison.
Saisonstart 2022/2023
  • Die Damen der WHA Meisterliga starten mit einem Heimspiel gegen den Aufsteiger UHC Gartenstadt Tulln am 4.9.2022 um 18:00 in die neue Saison.
ÖHB-Elite-Nachwuchs-Cup für MU14: Bronzemedaille für die SG Stockerau/Korneuburg
  • Am vergangenen Samstag fand in der Sporthalle Alte Au das Final4 im ÖHB-Elite-Nachwuchs-Cup für MU14-Teams statt. Neben den Gastgebern SG Stockerau/Korneuburg kämpften die Mannschaften HC Fivers, Brixton Fire Krems Langenlois und Bregenz um den Titel.
Spannendes ÖHB Cupfinale gegen den Serienmeister
  • Am Samstag fand das ÖHB Cup-Finale zwischen Hypo NÖ und dem UHC Müllner Bau im Rahmen des Cup-Final4 in Hard (Vbg) statt.
ML1: mit Sieg gegen Horn ins Halbfinale
  • Aufgrund der COVID-bedingten Änderung des Modus wird nach dem Grunddurchgang in der ML1 ein Halbfinale und Finale um den 1. Tabellenplatz gespielt.
WHA U18: Positiver Abschluss
  • Ende April fand das letzte Meisterschaftsspiel für unsere Damen statt. In der Alten Au empfingen wir den SC Ferlach/Feldkirchen. Wie üblich bestritt die U18 das Vorspiel.
WHA: Letztes Heimmatch dieser Saison mit auffallend wenig Toren
  • Im letzten Heimspiel dieser Saison, gleichzeitig auch das letzte Spiel im Grunddurchgang der WHA für die Damen des UHC Müllner Bau Stockerau, waren die Spielerinnen aus Ferlach zu Gast.
Männliche U14 Gruppensieger
  • Die Entwicklungskurve unserer männlichen U14 zeigt seit Saisonbeginn kontinuierlich nach oben. So ist es auch kein glücklicher Zufall, dass Trainer Janos Frey mit seiner Mannschaft ungeschlagen Gruppensieger in der Vorrunde des ÖHB Elite Nachwuchs Cups ist.
WHA: Handballkrimi gegen BT Füchse mit glücklichem Ende
  • Nach dem Auswärtsspiel vor 2 Wochen war man vor dem schwung- und druckvollen Spiel der BT Füchse gewarnt. Doch die Damen des UHC Müllner Bau Stockerau hatten mit dem Sieg im Cup-Halbfinale wieder Selbstvertrauen getankt und wollten den Schwung auch in das Meisterschaftsspiel mitnehmen.
ÖHB-Cup: Zweiter Finaleinzug im ÖHB-Cup nach 2018
  • Nach schweren und intensiven Spielen gegen WAT Atzgersdorf und BT Füchse, in denen man wieder 2 Verletzte hinnehmen musste, stand am vergangenen Samstag, 16.04. das Halbfinale im ÖHB Cup der Frauen an.
WHA: Derby mit spannenden Vorzeichen
  • Am Papier waren die UHC Müllner Bau Stockerau Damen Favoritinnen. Während die Korneuburgerinnen mit dem Selbstvertrauen des Sieges gegen Dornbirn in das Spiel gingen, mussten der UHC Stockerau mit weiteren corona- und verletzungsbedingten Ausfällen kämpfen.
WHA: Knappe Niederlage gegen Dornbirn
  • An diesem Wochenende war die Mannschaft aus Dornbirn in der Stockerauer Halle zu Gast. Nach dem Unentschieden gegen Wr. Neustadt in der Vorwoche wollten die UHC Müllner Bau Damen nun wieder einen Sieg in ihrer Heimhalle feiern.
WHA: Unentschieden im Auswärtsspiel gegen Wr. Neustadt
  • Dieses Wochenende traten die UHC Müllner Bau Damen auswärts gegen die Spielgemeinschaft Vöslau/Wr. Neustadt an. Wr. Neustadt liegt in der Tabelle einen Punkt hinter Stockerau am 6. Platz. Im Heimspiel hatte es eine Niederlage für unsere Mannschaft gegeben, daher wollten unsere Mädchen diesmal Revanche nehmen.
ML1: Sieg und Niederlage beim Restart
  • Nach mehr als 3 Monaten Corona bedingter Pause traten die jungen UHC Stockerau Herren am vergangenen Wochenende in Gänserndorf an.
WHA: Zwei Gesichter gegen Eggenburg
  • Top motiviert waren die Gäste aus Eggenburg. So starteten sie auch ins Spiel. So konnten die zah...
Knappe Niederlage im Ländle
  • Trotz vieler Ausfälle haben unsere UHC Müllner Bau Damen toll gekämpft, mussten aber letztendlich eine knappe Niederlage gegen Feldkirch hinnehmen. Dennoch kann die Mannschaft auf diese Leistung wirklich stolz sein.
CUP Viertelfinale gemeistert
  • Die Ausgangslage war klar. Nach den 2 Siegen gegen Graz in der Meisterschaft sollte im Cup der dritte Sieg folgen, um ins Cup-Halbfinale einzuziehen.
WHA: Hypo NÖ ein zu starker Gegner
  • Am Samstag waren die Gegenerinnen in der Alten Au die Mannschaft von Hypo NÖ, die in der heurige...
WHA: Handball-Krimi gegen Atzgersdorf
  • Im Nachtragsspiel der WHA MEISTERLIGA holten die zweitplatzierten Wienerinnen am Mittwochabend gegen den UHC Müllner Bau Stockerau einen Sechs-Tore-Rückstand auf und gewannen mit 23:20 (9:12).
WHA: Wichtiger Heimsieg gegen MGA Fivers
  • Im ersten Heimspiel der UHC Müllner Bau Damen im neuen Jahr ging es gegen die Mannschaft MGA Fivers. Das Auswärtsmatch konnten die Wienerinnen für sich entscheiden und kamen als Favoriten in die Lenaustadt.
U14W und U14M Elitecup: Tolle Siege für unseren Nachwuchs
  • Am Wochenende spielten unsere Nachwuchsmannschaften im Elitecup.
WHA: Sieg gegen Graz in den letzten Minuten erkämpft
  • Nach der Auswärtsniederlage gegen Ferlach vergangene Woche, waren die UHC Müllner Bau Damen schon etwas unter Zugzwang, wollen sie sich in der Tabelle wieder weiter nach oben kämpfen.
EHF Cup Spiel
  • Test Bericht
Nachwuchs im Fokus
  • U14 weiblich im ÖHB Elite Nachwuchs Cup - männliche Jugend erfolgreich unterwegs
WHA: Trofaiach auswärts - Siegestor in der Schlussminute
  • WHA: Trofaiach auswärts - Siegestor in der Schlussminute   Nach diesem Spiel wusste wußte man ni...
ML1: Knapper Sieg gegen Tulln
  • Auf des Messers Schneide
U11M und U15M: Die Jugend legte vor
  • Siege für die männliche Jugend des UHC Stockerau
WHA: 1 Punkt gegen MGA Fivers geholt
  • Gewonnener Punkt oder eigentlich verlorener?
ML1: Sieg gegen Horn
  • Starke 2. Halbzeit entscheidet das Spiel
WHA: Klare Niederlage gegen Hypo1
  • Trotzdem starke kämpferische Leistung
ML1: Knappe Niederlage gegen Eggenburg
  • Entscheidung erst in der letzten Minute
WHA: Sieg auch gegen St. Pölten
  • Heimsieg gegen kämpferisch starke St. Pöltnerinnen
WHA: Deutlicher Auswärtssieg gegen Admira Landhaus
  • Erwarteter Sieg gegen derzeitigen Tabellenletzten
ML1: Heimsieg gegen P'dorf Devils
  • Mit guter Mannschaftsleistung zu klarem Sieg
WHA: Heimsieg gegen Trofaiach
  • Mit guter kämpferischer Leistung der gesamten Mannschaft zum verdienten Sieg
WHA: knappe Niederlage gegen Dornbirn
  • Reise ins Ländle unter keinen günstigen Voraussetzungen
ML1: Knapper Sieg in Tulln
  • Entscheidung erst in der letzen Minute
Großer Schnuppertag
  • Drache und Löwe beim UHC
WHA: Überlegener Sieg gegen Korneuburg
  • Stockerauerinnen überzeugen im Bezirksderby
WHA: Niederlage in Wr. Neustadt
  • Der UHC Müllner Bau Stockerau spielte gegen eine Mannschaft, die in dieser Saison versucht, nähe...
NÖ Männer Cup – Halbfinale
  • Draußen aus dem Cup
NÖ Männer Cup – Viertelfinale gegen Horn
  • Erstes Spiel knapp gewonnen
WHA: Auswärtssieg zum Auftakt
  • Kantersieg zum Saisonstart gegen Atzgersdorf
UHC Stockerau Int. Jugendhandballturnier
  • Jugendturnier mit dem Partnerverein aus Győr
„Mercedes-Benz“ Saisonopening des UHC Handball Stockerau
  • Der UHC Stockerau beginnt die neue Sasion mit einem Event im Autohaus Strauß
Trainingsauftakt mit neuem Trainerteam
  • Der UHC Stockerau hat bereits mit dem Training begonnen und wird im Frauenbereich vom neuen Trainerteam trainiert. Es wurden zwei A-Lizenztrainer mit der Betreuung des gesamten Juniorinnenbereichs beauftragt.
Sensationeller Transfer - UHC verpflichtet Sabrina Stumvoll
  • Der UHC Stockerau hat bereits einige Trainingseinheiten mit der gesamten Jugend- und Erwachsenen...
Sieg für die Damen beim Beach-Handball in Tulln
  • Stockerau 1 siegt im Finale gegen UHC Landhaus
Achtungserfolg auf Sand
  • Bereits traditionell ist die Teilnahme an den Beachhandballturnieren in Korneuburg und Tulln als Saisonabschluss für die männliche U15 Mannschaft.
Damen WM-Playoff in der Alten Au
  • Das österreichische Damennationalteam kämpft gegen Ungarn um das Ticket für die WM in Dänemark
G3 Eck: UHC promotet WM-Playoff
  • Stockerau präsentiert sich mit Kultur, Sport und E-Mobilität im G3 Eck
U18F-Staatsmeisterschaften: 3. Platz für den UHC
  • SG UHC Maler Schmied Stockerau/Hollabrunn erringt Bronzemedaille
Frauen WM-Play Off, 5. Juni, Alte Au
  • Anfang Dezember qualifizierte sich Österreichs Frauen-Nationalteam in Stockerau mit souveränen S...
WHA: Letztes Match der Saison
  • "Pflichtsieg" gegen Fünfhaus
WHA: Gegen MGA Fivers 1 Punkt geholt
  • UHC Müllner Bau Stockerau vergibt zu viele Chancen und Sieg in zweiter Halbzeit
WHA: Gegen Wr. Neustadt nicht den besten Tag erwischt
  • Ergebnis viel deutlicher als es dem Spielverlauf entsprach!
ML1: Zu Hause erfolgreich gegen Langenlois/Krems
  • Deutlicher Sieg der Lenaustädter
ML1: Gegen Perchtoldsdorf auswärts erfolgreich
  • Der UHC Müllner Bau Stockerau stellte sich auswärts personell geschwächt den Perchtoldsdorf Devi...
U15M: Nächster Schritt gelungen
  • Am Samstag (11.04.2015) fand das 1. Heimspiel unserer U15M SG UHC bbm consulting Stockerau / U.Korneuburg im Platzierungs Play Off statt.
WHA: Unnötige Niederlage gegen Korneuburg
  • NÖ-Derby ausgeglichen bis zum Schluss
UHC beim Vienna City Marathon
  • Mehrere UHC-Spielerinnen und Spieler nahmen den Staffelmarathon in Angriff
WHA: UHC-Damen ersatzgeschwächt gegen HYPO NÖ1
  • Die Damen des UHC Müllner Bau Stockerau traten im Nachtragsspiel gegen HYPO NÖ 1 stark ersatzges...
Carmen Reiß erfolgreich beim Juniorinnenationalteam
  • Großer Erfolg für Nachwuchsspielerin
ML1: Ungefährdeter Sieg gegen Tulln
  • Zweiten Tabellenplatz gefestigt
U9-Turnier für Mädchen und Burschen
  • Zweite Plätze für die Mädchen und Burschen des UHC Stockerau
ML1: Nach 2 Niederlagen wieder ein Sieg
  • Auf des Messers Schneide
ML1: Unerwartetes Ergebnis
  • Niederlage gegen Eggenburg
WHA: gegen Team 2020
  • Interessante Initiative des ÖHB als Vorbereitung für die Zukunft des österr. Nationalteams
U9M: Stockerauer U9 Mannschaften weiter in den Medaillienrängen
  • Müde Krieger standen gestern bei der Siegerehrung in Tulln
WHA: Hypo2 die stärkere Mannschaft
  • Eigenfehler in der 1. Hälfte, Kampfgeist in der 2. Hälfte
Hoch auf dem grünen Wagen
  • Der UHC beim Faschingsumzug 2015
WHA: Niederlage im Ländle
  • Trainer Heinz Hausmann konnte die Reise krankheitsbedingt nicht antreten. Trotzdem war die Stock...
ML1: Ungefährdeter Sieg gegen die P'Devils
  • Dem UHC Müllner Bau Stockerau gelang es den 2. Platz in der Tabelle zu festigen und den Abstand zum Dritten, den Perchtoldsdorf Devils, um 2 Punkte erweitern.
Sportlerball 2015
  • Auch heuer war der Sportlerball in Stockerau wieder DAS Ballevent der Jugend und der Jung-gebliebenen.
U15M: Der Lohn für die harte Arbeit
  • Im letzten Meisterschaftsspiel des Grunddurchganges ist die männliche U15 Mannschaft – SG.UHC bbm consulting Stockerau/U.Korneuburg mit vielen bis zu 2 Jahren jüngeren Spielern – in der Liga angekommen und holte verdient mit dem 1. Sieg zwei Punkte.
WHA: 3. Sieg in Folge
  • Revanche gegen Trofaiach gelungen
ML1 - Kantersieg gegen Tullln
  • Von Beginn an Überlegenheit der Stockerauer
ML1: Auswärtssieg in Horn
  • Am Samstag fand das Spiel des UHC Müllner Bau Stockerau auswärts gegen Union Hainböck Horn statt...
ML2: Vierter Sieg in Folge – Aufwärtstrend hält an
  • Etwas Sand im Getriebe war zu Saisonbeginn der Meisterschaft bei der Stockerauer „AnsBe“ Mannschaft. So wurden die ersten 4 Spiele in der Meisterschaft in der NÖ Männer Landesliga 2 wegen zu vieler technische Fehler und mangelnder Chancenauswertung verloren.
WHA: Aufwärtstrend hält an
  • WHA siegt auch gegen Atzgersdorf
Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt
  • Letztes Wochenende standen 2 Spiele unserer männlichen U15 am Programm.
WHA: Heimsieg gegen Feldkirch
  • Das erste Spiel der Rückrunde im Jahr 2015 sollte Gradmesser und gleichzeitig Standortbestimmung der Damen des UHC Stockerau werden.
ML1: Eindeutiges Bezirksderby
  • Keinen Sieg erwartet – Desaster bekommen
Wiener Neustädter Handball Winter Cup 2015
  • UHC Stockerau belegt den 3. Platz
U9M-Turnier in Korneuburg
  • Beiden Mannschaften erkämpfen 1. Platz
WM-Quali Frauen vom 4.-6.12. in Stockerau
  • Österreich gewinnt das Turnier!
WHA: klarer Sieg gegen Fünfhaus
  • Eine Woche nach dem Sieg in Wien gegen die MGA Fivers, wollten die Damen des UHC an der dort gez...
ML1: Ab der 25. Minute alles klar
  • Durch ein vorgelagertes Tischtennisturnier konnte der UHC Müller Bau Stockerau die Union Hainböc...
WHA: Sieg gegen MGA erkämpft
  • Die Vorzeichen für das Aufeinandertreffen zwischen den MGA Fivers und dem UHC Müllner Bau Stockerau in der Hollgasse standen alles andere als gut
WHA: Mit viel Kampfgeist gegen Wr. Neustadt
  • Am Samstag empfingen die Stockerauer Frauen den Tabellenzweiten aus Wr. Neustadt. Die Neuerwerbung Nina Stumvoll konnte krankheitsbedingt nicht spielen.
WHA: Bezirksderby der Damen
  • Letztendlich ein verdienter Sieg der Korneuburgerinnen. Sie haben an diesem Abend die Chance die...
ML1: Vom Vorsprung zur Zitterpartie
  • Zuhause in der Alten Au empfing der UHC Müllner Bau Stockerau den UHC Eggenburg, beide Teams abs...
WHA: Gegen Hypo1 gut gekämpft
  • Nach einigen Minuten Anfangsnervosität ist die Mannschaft des UHC Stockerau recht gut ins Spiel gekommen. Der Rückstand konnte mit 6:10 in Grenzen gehalten werden.
ML1: Unnötige Niederlage
  • Der UHC Müllner Bau Stockerau absolvierte das erste Auswärtsspiel gegen die Spielgemeinschaft La...
WHA: Erster Saisonsieg der Damen
  • In der 6. Runde der WHA kam es am Samstag in der Lieblgasse zum Aufeinandertreffen zwischen Union Admira Landhaus und dem UHC Stockerau. Die gut auf die Partie eingestellten Damen des UHC führten bereits nach wenigen Spielminuten mit drei Toren.
ML1: Zweites Spiel - zweiter Sieg
  • Die ersten Minuten des Spiels sahen, gegen top motiverte Perchtoldsdorfer, alles andere als nach einem Jubel nach Spielende aus.
WHA: Zuviele Chancen vergeben
  • Die Stockerauer Mannschaft zeigte ab Beginn eine sehr gute Einstellung. Die kämpferische Leistung war vom Beginn an hoch.
ML1: Erfolgreicher Saisonauftakt
  • Gestärkt durch die Rückkehrer Gustav Weigel (Gänserndorf) und Gerald Dimmy (Korneuburg) sah sich der UHC Müllner Bau Stockerau einer schwach spielenden Tullner Mannschaft gegenüber.
Beim UHC wurde geschnuppert
  • Bezirksblätter Artikel 
NÖN Bericht über die gute Zusammenarbeit mit Gföhl
  • Diese Woche findet man einen Bericht in der NÖN-Krems über die gute Zusammenarbeit zwischen dem UHC Stockerau und Gföhl.
WHA: Wieder sehr fehleranfällig
  • Leider hat sich das Spiel der Vorwoche gegen Feldkirch wiederholt. Es waren von Beginn an viel technische Fehler und Abschlussschwächen der Grund für ein raschen Rückstand.
WHA: Leider kein guter Start im Ländle
  • Nach guten Leistungen in der Vorbereitung reiste die Mannschaft ersatzgeschwächt nach Feldkirch. Einerseits fand gleichzeitig eine Auslandsschulreise des Gymnasiums Stockerau statt und andererseits führten noch Verletzungen von Neuzugang Simona Kubinova und Elina Malyk und Krankheit zu einer beträchtlichen Schwächung des Teams.
WHA U19: Wichige Erfahrungen für die ganz Jungen
  • Bei der Jugendmannschaft kamen, wie in der Kampfmannschaft, einige Spielerinnen zu ihrem ersten Einsatz in der höchsten Liga des österreichischen Handballs.
WHA: Saisonvorbereitung
  • Vorbereitungsphase für die neue WHA-Saison mit einigen Testspielen abgeschlossen
WHA: Vorbereitung für die neue Saison
  • Die Damenmannschaft unter dem neuen Hauptsponsor Christian Müllner, Müllner Bau und unter Leitung des neuen Haupttrainers Heinz Hausmann hat an diesem Wochenende eine intensive Vorbereitung mit einem Turnier abgeschlossen.
Erfolgreiches Trainingscamp der Handballunion Gföhl
  • Vom 17. bis 20.8. verbrachten die Mädchen der Handballunion Gföhl gemeinsam mit ihren zukünftigen Mannschaftskolleginnen des UHC Stockerau ein abwechslungsreiches Trainingscamp im neuen Jufa Hochkar, um gut vorbereitet in die kommende Meisterschaft zu starten.
WHA: Fotosession für Saison 2014/2015
  • Die neuen Mannschaftsfotos sowie Portraitbilder der SpielerInnen sind im Kasten.
WHA - neuer Damen-Trainer
  • Heinz Hausmann ist neuer Trainer der WHA-Mannschaft.
Kooperationen mit Gföhl, Hollabrunn und Korneuburg
  • Spielgemeinschaft mit Gföhl bleibt bestehen. Weitere mit Hollabrunn und Korneuburg kommen hinzu.
WHA: Sieg zum Saisonabschluss
  • Wie schwer es ist, einen "verfahrenen Karren wieder flott zu bekommen", haben die letzten Wochen gezeigt. Auch in den letzten beiden Spielen war der Kampfgeist vorhanden, aber viele Kleinigkeiten passten nicht, um Punkte mitnehmen zu können.
WHA: weiter auf der Siegerstraße
  • Natürlich muss man mit dem Erfolg in Wien gegen MGA besonders zufrieden sein! Noch dazu ist dies...
WHA U19: Trotz Niederlage gute Leistung
  • Viel zu hoch fiel der Erfolg der Wienerinnen aus, die nach der ersten Hälfte bei einer Führung m...
ML2: Sieg im MeisterPlayOff gegen P'dorf
  • Die ersten vier Minuten lassen schmerzhafte Erinnerungen an das Derby-Disaster gegen Korneuburg ...